Der Kommissar – Falco

Ubermusik. Ubertanz. UberFalco.

Lyrics:

Two, three, four
Eins, zwei, drei
Na, es is nix dabei
Na, wenn ich euch erzähl’ die G’schicht’
Nichts desto trotz,
Ich bin es schon gewohnt
Im TV-Funk da läuft es nicht. –
Ja, sie war jung,
Das Herz so rein und weiß
Und jede Nacht hat ihren Preis,
Sie sagt: “Sugar Sweet,
Ya got me rappin’ to the heat!”
Ich verstehe, sie ist heiß,
Sie sagt: “Baby, you know,
I miss my funky friends,”
Sie meint Jack und Joe und Jill.
Mein Funkverständnis,
Ja, das reicht zur Not,
Ich überreiss’, was sie jetzt will. -*
Ich überleg’ bei mir,
Ihr’ Nas’n spricht dafür,
Währenddessen ich noch rauch’,
Die Special Places sind ihr wohlbekannt,
Ich mein’, sie fährt ja U-Bahn auch.
Dort singen’s:
“Dreh’ dich nicht um, schau, schau,
der Kommissar geht um!
Er wird dich anschau’n
und du weißt warum.
Die Lebenslust bringt dich um.”
Alles klar, Herr Kommissar?

Hey man, wanna buy some stuff, man?
Did you ever rap that thing Jack?
So rap it to the beat!
Wir treffen Jill and Joe
Und dessen Bruder hip
Und auch den Rest der coolen Gang
Sie rappen hin, sie rappen her
Dazwischen kratzen’s ab die Wänd’. –
Dieser Fall ist klar,
Lieber Herr Kommissar,
Auch wenn sie and’rer Meinung sind:
Den Schnee auf dem wir alle
Talwärts fahr’n,
Kennt heute jedes Kind.
Jetzt das Kinderlied:
“Dreh dich nicht um, schau, schau,
der Kommissar geht um!
Er hat die Kraft und wir sind klein und dumm,
dieser Frust macht uns Stumm.”

“Dreh dich nicht um, schau, schau,
der Kommissar geht um!
Wenn er dich anspricht
und du weißt warum,
Sag ihm: ‘Dein Leb’n bringt dich um.’”

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s